Eine Diskussion - oft auch Thread (in Wikipedia) genannt - ist der wesentliche Inhaltstyp in einem Forum und entspricht im Wesentlichen einer Reihe von einzelnen Diskussionsbeiträgen. Der erste Beitrag bestimmt dabei den Titel der Diskussion und - speziell auf dieser Homepage - den Container in dem die Diskussion gespeichert wird, sowie wer darauf zugreifen darf.

Eine Diskussion beginnen

Der einfachste Weg eine Diskussion zu beginnen ist:

  1. Suche einen Container aus, in den die Diskussion passt.
  2. Auf der (Haupt-)Seite dieses Containers findest du rechts die Überschrift "Neue Diskussion" und darunter einen oder mehrere Links.
  3. Die Links entsprechen verschiedenen Zugriffs-Leveln, klicke auf das passende Level.
  4. Im Formular, das dann geladen wird, sind die Felder Zugriff und Container dann schon ausgewählt.
  5. Du braucht nun lediglich einen Titel zu vergeben und einen Text im Inhaltsfeld zu schreiben.
  6. Mit einem Klick auf den Button [Vorschau] kannst du dir ansehen, wie dein Beitrag aussehen wird.
  7. Mit [Speichern] wird die neue Diskussion schließlich abgespeichert und (je nach Zugriffs-Level) für andere sichtbar, die dann deinen Text lesen und Kommentare schreiben können.

Verfügbare Felder

Beim Erstellen von Diskussionen (bzw. beim Bearbeiten des ersten Beitrags) stehen viel Felder zur Verfügung:

Titel

Ein sinnvoller, möglichst eindeutiger und prägnanter Titel für die Diskussion, die du starten möchtest. Der Titel wird auch für die URL der Diskussion verwendet.

Zugriff

Siehe Hilfe: Zugriffsrechte

Inhalt

Dein Text...

  • Kann mit dem WYSIWYG-Editor recht umfangreich formatiert werden (z.B. diverse Textformate, Listen, Zitate, Tabellen, Überschriften).
    Siehe Hilfe: WYSIWYG-Editor
  • Kann Bilder enthalten, die an einer anderen Stelle gespeichert sein müssen.
    Siehe Hilfe: Bilder in Wiki Artikel einfügen (Abschnitt "Alternative: Einbindung eines (externen) Bildes mit bekannter Adresse")
  • Kann Links in der [[Wiki-Schreibweise]] enthalten, die bei der Anzeige automatisch in Links zu passenden Inhalten konvertiert werden.
    Siehe Hilfe: Links einfügen

Container

Praktisch der Ort, an dem die Diskussion gespeichert wird und hinterher wieder gefunden werden kann. Der Container kann auf einen Einfluss darauf haben, wer die Diskussion sehen und daran teilnehmen kann.

Siehe: Hilfe: Container

An einer Diskussion teilnehmen

TODO

Siehe Netiquette auf Wikipedia

Moderation von Diskussionen

Manchmal läuft eine Diskussion aus dem Ruder und es muss von einem "Moderator" eingegriffen werden, um ein weiteres Ausarten zu verhindern oder den Streit zu schlichten.

In diesem Forum gibt es keine globalen Moderatoren. Daher sollte diese Rolle von jemand übernommen werden, der möglichst

  • an der Diskussion noch nicht teilgenommen hat,
  • überhaupt möglichst wenig persönlich/emotional in das Thema verwickelt ist, um das es geht,
  • sich in der Lage sieht, durch das Eingreifen zu einer Konfliktlösung beizutragen,
  • und nicht zuletzt daran interessiert ist, die Diskussion wieder in gelenkte Bahnen zu lenken (oder notfalls zu beenden).

Im Optimalfall ist das jemand mit einer "natürlichen" Autorität im Bezug auf die beteiligten (Streit-)Parteien oder das diskutierte Thema. Im Zweifelsfall wird diese Rolle von einer der folgenden "künstlichen" Autoritäten übernommen:

  1. Von einem Mitglied der Orga (des Containers)
  2. Vom einem Projekt Manager des jeweilgen Projektes
  3. Vom Vereins-Vorstand(+1)Vereins-Vorstand*
  4. Von einem der Administratoren*

*: Je nach Thema und Streitparteien ist es sicherlich unterschiedlich, ob Vorstand oder Admins die "letzte Instanz" sind.

In den allermeisten Fällen ist es besser, wenn man den Konflikt außerhalb des Forums und möglichst persönlich lösen kann. Für den Rest der mitlesenden Forumsbenutzer kann es dann trotzdem sehr hilfreich und erleichternd sein, wenn die Konfliktbeilegung kurz am Ende der Diskussion dokumentiert wird. Dafür reicht ein kurzer Kommentar à la "Donald Duck und ich haben die Diskussion persönlich weiter geführt und möchten das Thema hier im Forum beenden".

Technische Möglichkeiten der Moderation

  • Kommentare kann nur der Autor selber ändern. Kommentare können nicht gelöscht werden.
  • Diskussionen - also der Titel, der Zugriff und der Text des ersten Beitrages können vom Autor, von der Orga des entsprechenden Containers und von den jeweiligen Projekt Managern geändert werden. Diskussionen können nicht gelöscht werden.
  • Projekt Manager können außerdem Diskussionen auch dann noch in andere Container verschieben, wenn bereits Kommentare geschrieben wurden. Der Autor und die Orga können das nur vorher.
  • Orga und Projekt Manager können außerdem die Einstellung so ändern, dass kein weiterer Kommentar in einer Diskussion geschrieben werden kann.
  • Trotz aller vorherigen Regeln gilt: Der DrupalAdmin kann alles ändern bzw. löschen.