Bild des Benutzers Mone
Gespeichert von Mone am 9. Februar 2011 - 0:13
(letzte Aktualisierung: 2. Mai 2020 - 3:22)

Twin Slayer’s Frühlingserwachen

 

Frühling lässt sein blaues Band

Wieder flattern durch die Lüfte;

Süße, wohlbekannte Düfte

Streifen ahnungsvoll das Land,

Veilchen träumen schon,

wollen balde kommen.

- Horch, von fern ein leiser Harfenton!

Frühling, ja du bist’s!

Dich hab ich vernommen!

(Eduard Mörike, 1832)

 

Nicht mehr lange und der Winter wird fürs erste seine letzte Arie singen und Platz für das Zwitschern des Frühlings schaffen...

Dies nehmen Kristin und ich uns zum Anlass am Sonntag, dem 20.3.2011 unser erstes kleines Konzert zu geben. Dazu möchten wir euch ganz herzlich einladen.

Anlass:  „Twin Slayer’s Frühlingserwachen“ (Special guests: "Leander & Phyllis") – ein kleines, aber feines akustisches Konzert des Folk-Duos Twin Slayer

Ort:   Raum „Ceder“ im Tor 28, Machabäer Str. 28 nahe Köln Hbf

Einlass:  18.30 h            Beginn:  18.45 h

Ende:  Das Konzert selbst wird um ca. 21.15 h enden. Ihr könnt euch dann verabschieden oder noch länger zu „Twin Slayer’s Wunschkonzert“ bleiben: Hier sind eure Musikwünsche, Mitsingen und Mitspielen gefragt. Packt also eure Liederbücher und Instrumente ein. Um 22.45 h ist dann ganz offiziell Schluss.

Eintritt:  Das ist euch überlassen. Wir nehmen keinen Eintritt, werden aber ein Spendenglas aufstellen.

Da die Plätze limitiert sind, läuft der Einlass über Gästeliste. Bitte meldet euch bei uns und schreibt mir (Simone) hierfür eine kurze e-Mail an folgende Adresse: birdsings@web.de

Sonstiges:

Es wird innerhalb der Pausen einen kleinen Kaffeeklatsch geben. Die Getränke stellen wir, würden uns aber freuen, wenn es ein paar Spenden zu unserem kleinen Buffet gäbe. Schreibt bitte in eure e-Mail an mich, ob ihr etwas mitbringen wollt.

Bei dem Raum handelt es sich um einen Tanzsaal. Bitte beachtet, dass ihr eure Schuhe im Saal ausziehen müsst.

Wir freuen uns über ein paar Aufbau- und Abbauhelfer. Bitte lasst uns auch hier wissen, ob ihr uns helfen wollt.

 

Wir freuen uns auf euch!

Twin Slayer aka Simone und Kristin

Kommentare

Bild des Benutzers Sisgards

mal schauen. Je nachdem wann ich aus Dortmund zurück bin, komme ich noch vorbei :-)

Bild des Benutzers Sebastian

Ich möchte auf jeden Fall kommen! Das Waffentraining an dem WE verschieben wir dann auf Samstag, damit alle die wollen zu dem Konzert kommen können.

Bild des Benutzers Max

Warum verschieben?  Das Konzert startet doch einfach direkt im Anschluss.  Vielleicht sollten wir dann aber etwas früher anfangen als üblich.

Bild des Benutzers Mera

Ich fände verschieben gut.

Bild des Benutzers Mone

Da stimme ich Mera vollkommen zu. Wir sind sehr dankbar, dass Sebastian das Training verschieben möchte. Wir hatten vorher darüber gesprochen und sind sehr froh, dass er uns ermöglichen möchte auch am Märztraining mitzumachen, was von meiner Seite aus  nicht der Fall wäre, wenn es sonntags stattfände. Und der andere Punkt, den Mera genannt hat, hat wohl auch was für sich ^^.

 

So, jetzt aber Waffentraining beiseite: Ich freue mich, dass es schon erste Zusagen gibt ;).

 

Bild des Benutzers Max

Ok, der Waffentrainingstermin ist offiziell verschoben.

Bild des Benutzers Mirca

Au prima :D

@ Linda:
Also die Rückfahrt meinerseits wird wahrscheinlich sehr spät (wohl nicht vor Mitternacht). Falls dich das nicht stört, kann ich dich nocheinpacken ;)
 

Bild des Benutzers Mera

Ich überleg's mir. Ansonsten müsste ich wahrscheinlich während des Wunschkonzerts gehen - das wär schon schade.

Bild des Benutzers Sebastian

Ich werde versuchen sowohl beim Aufba als auch beim Abbau zu helfen, wenn es geht. Vielleicht bau iach EUch auch noch eine Spendendose!

Bild des Benutzers Mirca

Ja, wär schon doof.
Bequatsch mal Schabi, dass er auch kommt und ein Auto kriegt.
Dann wäre die Heimfahrt wohl früher. ;)

Bild des Benutzers Mone

Wir proben schon fleißig, das Line up steht- es wird einige neue Leckerbissen geben. Und ich glaube, das wird ein richtig schöner Abend. Die Plätze schwinden auch so allmählich...

Bild des Benutzers Mone

So, wir haben noch 14 freie Plätze auf der Gästeliste. Der Saal soll noch voll werden ;). Aber entscheidet euch besser bald, denn in letzter Zeit sind gut Plätze weg gegangen.

Bild des Benutzers Mone

noch 9 Plätze.

Bild des Benutzers Mone

Sodele, eigentlich sind die Plätze jetzt fast weg. Wir haben aber ja gestern auf der MV gesagt, dass wir auch noch aufstocken können. Keine Sorge, ihr müsst dann auch nicht stehen ;). Meldet euch einfach bei mir.

Bild des Benutzers Mone

Die Vorbereitungen und Proben laufen auf Hochtouren und die Vorfreude, allerdings auch die Aufregung steigt langsam aber sicher....

Und huch, unser Snackbuffet ist noch etwas leer. Normalerweise stell ich mich ja gerne selber in die Küche, aber Kristin und ich haben diese Woche noch ne Menge zu tun. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns hier noch etwas unter die Arme greifen könntet.

Bild des Benutzers Sebastian

Sollte ich nach Dänemark dazu kommen bringen icht noch etwas mit. Im Notfqall Fladenbrot und Tsaziki?

Bild des Benutzers Mone

Danke Sebastian, das wär wenigstens schonmal ein Anfang. Obwohl Muffins, Kuchen, Fladenbrot und Tsatsiki bisher eine interessante Mischung sind :)

Also, wie ihr seht..... wir brauchen noch was Abwechslung auf unserem Snackbuffet !!! ^^

Bild des Benutzers Caroline

Ich bringe etwas süßes Gebackenes mit, Kuchen oder Muffins oder Kanelbullar...

Bild des Benutzers Mone

Danke! =) Wird vermerkt.

Bild des Benutzers Mirca

Für alle, die es vielleicht überlesen, oder wieder vergessen haben könnten:
 

Der Raum selbst darf ja nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Denkt also an Hausschuhe oder nette Socken ;)

Bild des Benutzers Sebastian

Ich fand es ganz hervorragend!
 

Danke für die Mühe, ich hoffe ihr habt am Ende nicht draufgezahlt!

Bild des Benutzers Mirca

Danke :)

 

Es hat unglaublich Spaß gemacht das ganze auf die Beine zu stellen, auch wenns gut anstrengend war.

Die Atmosphäre fand ich richtig toll. Danke an diejenigen, die da waren. Ihr wart ein sehr dankbares, liebes und offenes Publikum.


Wegen der doch sehr großzügigen Spenden haben wir gemeinsam die Räumlichkeit bezahlt. :D

 

Ich freu mich schon auf das nächste Konzert... irgendwann ;)

Bild des Benutzers Mone

Ich hatte auch einen superschönen Abend.  Es hat mir riesig Spaß gemacht und wenn wir euch einen schönen Sonntagabend bereiten konnten, habe ich mein Ziel erreicht. Ich fand die Athmosphäre wirklich ganz toll und hab mich direkt wohl bei euch gefühlt.

Vielen Dank an all die fleißigen Bienchen beim Auf- und Abbau, an das dankbare Publikum, für Applaus, die netten Komplimente und die Spenden, ob Essen oder finanziell.

Sehr nett fand ich übrigens auch den Mitsingteil am Schluss, auch wenn meine Konzentration und Energie da schon etwas von dannen gezogen war - verzeiht mir ;)!

Ich könnte mir auch gut vorstellen das ganze bei Zeiten zu wiederholen.^^