Bild des Benutzers André
Gespeichert von André am 28. Juni 2014 - 15:22
(letzte Aktualisierung: 28. Juni 2014 - 15:22)

Hallo!

Da ich gerade eher so Threads wie "Bug-Report" gefunden habe, aber selber eher einen Vorschlag als eine Beschwerde habe... erkläre ich dieses Thema für eröffnet! :-D

Mein Vorschlag: Im Texteditor fehlt mir die Optionen Schriftgrößen und Schriftarten gesondert einzustellen. Ist nicht unbedingt nötig, wäre aber ganz nett. Gibt es eine schnelle und einfache Möglichkeit für euch das einzubinden?

Kommentare

Bild des Benutzers Elpy

Hallo André,

Danke für die Eröffnung dieses Threads - und natürlich für den Vorschlag.

Ich glaube wir haben die Schriftgrößen und Schriftarten nicht zur Auswahl gelassen, um alle Beiträge im Design der Homepage behalten zu können. Das ist aus mehreren Gründen ganz praktisch:

  1. Alle Beiträge sehen sich ähnlich und keiner fällt "aus der Reihe".
  2. Die voreingestellten Schriftarten sind weit verbreitet bzw. werden vom Browser automatisch durch passende ähnliche ersetzt, falls sie doch mal nicht verfügbar sein sollten.
  3. Für die Schriftgrößen gilt ganz ähnlich, dass die in einer typischen Größenordnung sein sollten, sodass sie für alle lesbar sind.
  4. Vor allem bei der Umstellung des Layouts bzw. Designs der Homepage passen die neuen Beiträge automatisch und sehen nicht plötzlich - obwohl vorher ok - fehl am Platz aus.

Das ist natürlich eine wesentliche "Beschneidung" dessen, was wir den Benutzern erlauben. Wir können das auch gerne öffnen (ist praktisch kein Aufwand), müssten dann aber ggf. mit Beiträgen "individueller Ästhetik" rechnen.

Wenn euch das aber trotzdem wichtig ist, dann ist recht schnell umgesetzt.

Was sagen die anderen dazu?

Viele Grüße
Roland

Bild des Benutzers Anoeth

Diesen Fehler hab ich seit einigen Wochen wenn ich auf das Portal klicke. Ist das normal?

 

Lg Marcel

Bild des Benutzers Max

@Anoeth: Das ist eher ein Bug, als ein Verbesserungsvorschlag -- und uns bekannt. Die Meldung warnt aus unserer Sicht vor eventuell nicht verwendetem Cache und sollte Dich nicht stören.  Aber vielen Dank für die Meldung!

P.S. Die Drupal-Gemeinde diskutiert den Bug noch: https://www.drupal.org/node/2018737

Max

Bild des Benutzers Max

Hallihallo!

Endlich habe ich mir die Zeit genommen, und das Portal um einen Tab _/Charaktere\_ erweitert, der die noch unbetrachteten Charaktere auflistet.

Viel Spaß beim Lesen!

Max

Bild des Benutzers Constantin

Andre, das war eine gute Idee, diesen Thread aufzumachen. Mir fallen immer mal wieder Verbesserungen ein, hab sie aber nie gesammelt.

Wie auch immer, ich finde es an der Zeit ein Resumee zu geben:

Plus: Ich bin begeistert davon, wie viele sehr nützliche Features diese Seite für mich als Organisator und Projektleiter hat. Ich spare Zeit bei der Verwaltung und kann mich schnell und effizient mit meinen Mit-Orgas abstimmen. Ich komme schnell an Spieler und NSC heran.

Das ist Super und viel mehr, als ich erwartet hatte!

Minus: Ich finde es nach wie vor schwierig, alte Beiträge im Forum wieder zu finden bzw mich überhaupt im Forum zurecht zu finden. Ich arbeite nur noch mit Favoriten und Neuigkeiten, wenn ich aber aus Versehen einen neuen Beitrag eines nicht-Favorisierten Containers anklicke und ihn dann ungelesen schließe, finde ich ihn nie wieder. Liegt an der Struktur, wir haben viele Container mit vielen Diskussionen und vielen Unterpunkten, da verliert man schnell was. Ich habe unter anderem deswegen sehr viele Container favorisiert... auch das ist für mich unübersichtlich geworden.

-->Es würde helfen, wenn man die Container zeitlich nach dem "Letzten Diskussionsbeitrag" sortieren könnte. Toll wäre, wenn man sie wahlweise auch noch nach Anzahl der Beiträge und nach "Jüngste Container zuerst" sortieren könnte.

-->Wenn man die Favoriten auf der "Portal"-Seite selbst anordnen könnte, oder zumindest bei manchen Favoriten ein "oben anpinnen" festlegen könnte, würde das die Favoriten für mich effektiver machen.

Plus: Das Wiki... es ist großartig, es macht unglaublich viel Spaß damit zu arbeiten. Ich würde es gerne für meine private Homepage haben, wenn ich mit der Technik klarkäme (und dazu käme, meine Seite mal wieder neu zu gestalten)

Wenn ich mich richtig erinnere, sind Du und Max die ersten, die Drupal als Wiki benutzen. Das finde ich beeindruckend!

Bild des Benutzers Ontario

@ Max: Cool das mit den Charakteren.

Aber: Ich hab auch die letzten Tage was neues bei meinen Charakteren eingestellt. Könnten wir nicht noch ne Übersicht gebrauchen über alle und nicht nur neue Charaktere? Oder ist das nicht gewünscht???

Bild des Benutzers Max

Schön, dass es Euch gefällt!

@Ontario: Die die Übersicht über alle z.B. in Talon gespielten Charaktere findest Du auf der Seite /talon/wiki, unten links.  Leider gibt es keinen guten Ort für Charaktere, die nirgends (noch nicht mal in Elders) gespielt werden.

@Constantin: (Wie formuliere ich das mit dem nötigen Respekt?)  Bitte benutze Deinen Browser-Verlauf! Und vielleicht hilft Dir die Suchfunktion oben rechts in manchen Fällen weiter?

Die Portalseite ist aus meiner Sicht eh schon recht kompliziert anzusehen.  Ich finde, da wären zusätzliche Buttons, um verschiedene Sortierungen einzustellen, eher störend.

Leider gibt es eine enorme Performance-Einbuße, wenn wir nach manchen Kriterien sortieren lassen wollen.  Elpy und ich haben das auf der Forums-Seite länger ausprobiert und fanden nur das jetzige Ergebnis von der Ladezeit her tragbar.  Und das ist ja schon nicht besonders schnell.

Trotzdem immer her mit neuen Vorschlägen! -- Wenn ihr uns weiterhin nachseht, dass wir nicht zu allem kommen und zu manchen Dingen schon eine Meinung haben.

Max

Bild des Benutzers Constantin

Hallo Max,

kein Problem, wenn's nicht geht, geht's nicht.

Wir werden aber über kurz oder lang darüber nachdenken müssen, wie man das Forum übersichtlicher gestalten kann.

Ich befürchte technische Lösungen wie Filter etc. werden da nichts bringen, da sie auf Kosten der Performance gehen. Ich glaube das Hauptproblem ist, dass die Seite so umfangreich ist.

Ich frage mal anders: Die Container sind ja sortiert und zwar nach Erstellungsdatum. Kann man sie per default nach "Neueste Beiträge" sortieren statt nach Erstellung? (Vorausgesetzt, dass das "Erstellen des Containers" wie ein Beitrag bewertet wird.)

 

Bild des Benutzers Elpy

Danke für das viele Lob. Ich finde durchaus, dass wir über weitere "Ansichten" nachdenken können, in denen Beiträge anders gegliedert bzw. sortiert werden können.

Ansonsten lohnt es sich auch mal, mit den verschiedenen bereits vorhandenen Ansichten und Listen zu spielen:

  • Im Portal werden tatsächlich nur neue Beiträge gezeigt - und zusätzlich alle favorisierten Container. Das ist vielleicht noch nicht das Non-Plus-Ultra aber entspricht eben genau dem genannten Ziel der "Morning-Coffee-Page", die alles Neue zusammenfasst.
  • In den jeweiligen Projekt-Foren sollte eigentlich die Standard-Sortierung nach "Container mit neuesten Beiträgen zuerst" sein.
  • Auf der eigenen Benutzerseite ("Mein Konto") findet ihr außerdem die Container, in denen ihr Orga, NSC oder SC seid. Ich bin gerade nicht sicher, wonach diese Listen sortiert sind.

Wenn die Homepage natürlich als "Arbeitsplattform" dient - und das freut mich sehr, wenn sie das kann - dann sind die Anforderungen verständlicher Weise noch etwas größer.

Ich denke, da können wir nochmal etwas drüber nachdenken. Allerdings sollten wir natürlich auch nicht zu viele Ansichten/Seiten/Funktionen anbieten, um die "Nicht-Power-User" nicht gleich wieder zu überfordern.

Viele Grüße
Elpy

Bild des Benutzers Max

Zur Sortierung der Container nach ...

<Technik>Das Problem ist hierbei die Reihenfolge der Datenbankabfragen:

Wenn ich für X Container nach einer Eigenschaft eines "Child"-Typen, oder - noch schlimmer - nach einer Eigenschaft eines Kommentars eines Childtypen sortieren will, muss ich erst alle diese (Z Kommentare der) Y Childs abrufen, bevor ich mit dem Sortieren beginnen kann.  Das involviert relationale Datenbankabfragen über drei bis fünf MySQL Tabellen hinweg, oder ein Puffern der Listen (Z Kommentare zu Y Childs in X Containern) in PHP und anschließendes Abarbeiten in Y (oder Z) einzelnen Datenbankabfragen.  Beides ist kompliziert und/oder langwierig.

Vermutlich wären Cache-Hierarchien eine gute Antwort und auch auf unserer Roadmap für's nächste größere Update.  Hier muss dann intensiv getestet werden, damit keine Sicherheitslücken offen bleiben, oder unsere Inhalte inkonsistent werden.</Technik>

Ich mag eigentlich die Reihenfolge der Container im Portal nach Erstellungsdatum, weil sie so immer gleich bleibt.  Nur zwischendrin erscheinen unter "Alle" die nicht-favorisierten Container mit neuen Inhalten; aber immer an ungefähr gleicher Stelle.  Ich habe etwa im Gefühl, wo die Container sind, die mich gerade brennend interessieren, und die lese ich eben zuerst.

Max

Bild des Benutzers Mirca

Also ich fühle mich hier mittlerweile recht wohl, auch wenn die von genannten Sachen bei mir garnicht so funktionieren wie hier teilweise beschrieben ;)

Das soll jetzt kein Gemekere sein, sondern nur eine Info: Zum Beispiel wechseln in meinem Portal die Container ihren Ort in der Auflistung, wenn ich im Browserverlauf zurück gehe, werden die ehemals neue Posts nicht mehr angezeigt, und es werden tatsächlich alle Container auf die ich Zugriff habe aufgelistet, auch wenn ich sie nicht favorisiert habe.

Ich arbeite viel mit der Suchenfunktion und teilweise mit mehrern Tabs und hangele mich im Portal an den neuen Sachen lang, die ja durchaus gut zu sehen sind.
Für mich liegt ein Vergleich der Homepage mit einer Fahrt nach Köln nahe: Als Ortsfremder ist es die reine Hölle, alles wirkt kompliziert und man hat schnell keinen Bock mehr, wobei man nach und nach die Routine kriegt, wenn man es einfach öfter probiert. Frusresistenz vorausgesezt :D

Wir sind nunmal leider an einem Punkt wo andere schon zwei- bis dreimal komplett neu angefangen hätten vom Inhalt her, wenn ich mir das Alter so mancher Container (ehemals Threads) anschaue. 2005 liegt schon fast ne Dekade zurück, aber das alles auf Aktualität und Sinn zu prüfen ist nen Akt, dem ich meinem schlimmsten Feind nicht wünsche ;)

Wie könnte man also denjenigen, die sich (noch) nicht so gar zurechtfindet noch mehr auf die Spur helfen?

Bild des Benutzers Mera

Ich fände es gar nicht schlecht, alle Beiträge zu löschen, die älter als meinetwegen 5 Jahre sind. Wer damals schon dabei war, guckt in die alten Sachen eh nicht mehr rein. Und wer damals noch nicht dabei war, den gehen die alten Sachen eh nichts an. Wie sehen das die anderen "alten Hasen"?

Bild des Benutzers Koru

Zähle ich als alter Hase? Egal, ne Meinung habe ich so oder so.

Ich wäre dagegen alle Beiträge zu löschen, die älter als X Jahre sind. Dafür gibt es zu viele Dinge, die man auch nach längerer Zeit noch mal liest. Die Geschichten von Skynex und anderen zum Beispiel, die sonst wohl nirgendwo mehr gesichert sind. Ebenso alte "Herold"posts zu Ereignissen in Talon, die dem Land etwas mehr Tiefe geben.
Alles Dinge die ich nicht miterlebt habe und die mich dann eigentlich "nichts angehen" würden. (Falls es so klingt: Keine Sorge, ich hab es nicht falsch aufgenommen) Über die ich mich als Anfänger aber trotzdem gefreut habe.

Andererseits besteht bei den ganzen alten Einträgen ein Problem, wegen dem ich eine Löschung gut fände.
Sie wurden damals für ein geschlossenes Forum formuliert und enthalten Informationen, die wirklich nicht jeden angehen. Leider ist bei der Umstellung des Forums jetzt ein Großteil davon öffentlich geworden und das passt sicher nicht jedem.

Daher meine Frage an die Techniker:
Welche Möglichkeiten zur selektiven Löschung hätten wir? Ist es möglich und macht es Sinn z.B. alle Beiträge einzelner User vor einem gewissen Stichtag auf Anfrage zu löschen?
Wenn die betreffende Person zuvor überlegt hat, ob dabei wichtige Beiträge verloren gehen könnten und diese ins Wiki oder an andere Ort übertragen hat, erscheint mir diese Lösung spontan am besten.

Bild des Benutzers Ontario

Ich bin auch nicht dafür ALLE alten Beiträge zu löschen. Aber so sachen wie alle alten (mehr als 5 oder 6 Jahre) Cons werden doch nicht mehr benötigt oder?

Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, die irgendwo zu "Archivieren" und nicht komplett zu löschen??

Bild des Benutzers Sisgards

Ich wäre auch gegen eine radikale Löschung aller Beiträge, die eine bestimmte Altersgrenze von "X"-Jahren überschritten haben. Ich persönlich finde es sogar schön alte Con-Reviews noch aufzubewahren. Zumindest von den eigenen Veranstaltungen. Das zeigt ja auch eine Art Vereinsgeschichte auf.

Allerdings gehöre ich zu den Menschen, die sich hier nach wie vor überhaupt nicht zurechtfinden und deren "Frustresistenz" schon lange überschritten ist ;-)

Bild des Benutzers Constantin

Puh, so viele Beiträge...

Erstmal @ Elpy:
Das Portal wird von mir intensiv genutzt. Es ist meiner Meinung nach das beste Tool, um im "Großstadt-Djungel" (um im Bild zu bleiben) die Übersicht zu behalten.

"Mein Konto" nutze ich quasi gar nicht. Das liegt daran, dass ich in so vielen Containern als Orga eingetragen bin, dass ich schneller über meine Favoriten suche. Als NSC und als SC bin ich aber kaum eingetragen, das liegt wahrscheinlich daran, dass die ORgas der jeweiligen Veranstaltungen das jeweils nicht nachgetragen haben.

Aber Du hast natürlich recht, ich bin wohl jemand, den man einen "Power-User" nennt. Ich habe natürlich eine sehr eigenen Blick auf die Sache

@Max:
OK, das kann ich nachvollziehen... Wenn es so aufwändig ist, dann muss es bestimmt nicht ganz oben auf die Agenda. Und ja, Du hast recht, auch die bestehende Sortierung hat Vorteile.

 

Zum Thema "Löschen von Beiträgen" habe ich eine zweigeteilte Meinung:
Einerseits bin ich der Meinung, dass Altes schnell zu Ballast wird und man regelmäßig Dinge entsorgen sollte, die lange Zeit ungenutz geblieben sind.

Andererseits gibt es Beiträge im Forum, die unabhängig von ihrem Alter zugänglich bleiben sollten. Und zwar aus verschiedenen Gesichtspunkten. Einerseits sind unsere früheren Veranstaltungen ein wertvolles Archiv der Con-Organisation. Andererseits gibt es Threads wie "Neues aus Talon", die nicht nur ein Werkzeug der Projektleitung sind, sondern eben auch einen Teil der Geschichte erzählen, die wir auf unseren Cons miterleben.

Es ist aber nicht möglich, automatisiert entscheiden zu lassen, welche Beiträge unnötig sind und welche aufbewahrt werden sollten. Redaktionelle Arbeit täte not... aber dafür werden wir wohl keinen finden, der das Ehrenamtlich macht.

Wir könnten vielleicht alle Childs, die älter als drei Jahre sind und in die länger als 2 Jahre nichts mehr hineingepostet wurde, schließen und sie obendrein auf Nicht-Öffentlich umsetzen und sie nur noch für Vereinsmitglieder bzw. eventuell einen erweiterten KReis zugänglich machen.

Ginge das?

 

und zu guter Letzt @ Lika:

Wenn Du das nächste Mal bei uns bist, setzen wir uns mal ne halbe Stunde zusammen an mein Notebook und ich zeig Dir die wichtigsten Funktionen. ;-)

Bild des Benutzers Koru

Zitat von Max:
"@Ontario: Die die Übersicht über alle z.B. in Talon gespielten Charaktere findest Du auf der Seite /talon/wiki, unten links.  Leider gibt es keinen guten Ort für Charaktere, die nirgends (noch nicht mal in Elders) gespielt werden."

Eins stört mich an dieser Übersicht. Die Liste besteht aus sieben Seiten und anscheinend wird sie jedes Mal neu gemischt, wenn ich die nächsteSeite öffne. Gerade habe ich dorteinen Charakter gesucht und dabei 6 Mal Soraya, 5 Mal Kate und 4 Mal Dankwart gefunden. Kann man das beheben?

Bild des Benutzers Constantin

Ja, das Problem ist mir auch schon bei anderen Listen aufgefallen, z.B. im Wiki.

Bild des Benutzers Max

Das Sortier-Problem der Charaktere im Wiki (e.g. auf /talon/wiki ) ist gelöst, glaube ich:  Man kann jetzt nach verschiedenen Schlüsseln sortieren.  Wenn man nach Charaktername oder Auktualisierungszeitpunkt sordtiert, ist die Liste auch über mehrere Seiten hinweg stabil.

Bild des Benutzers Constantin

Da in letzter Zeit mein Portal nicht funktionierte, hab ich mich den Foren mal anders genähert. Dabei kam mir eine Idee, wie man mit dem Thema "ältere Beiträge" umgehen könnte. 

Wir haben ja die Möglichkeit, Beiträge zu priorisieren über die Funktion "An den Anfang von Listen stellen"
Kann man das selbe nicht auch in die andere Richtung machen, ohne dass der Server davon schwer belastet wird? Also ein "Am Ende von Listen anzeigen"

Ergebnis wären drei Ebenen der Priorität:
1.Wichtig - immer oben und farblich abgehoben
2. Normal - ohne jegliche Kennzeichnung - wird direkt nach den "Wichtigen" Containern angezeigt.
3. Veraltet - vielleicht grau hinterlegt oder mit grauer Schrift. Wird erst nach den "Normalen" Containern gelistet.

Es wäre ein Tool, das von Hand durch die Moderatoren und Admins angewendet würde und nur zusammen mit einem Schließen der Diskussionen einhergehen sollte.

Es wäre aber die Möglichkeit, alte aber interessante Beiträge nach vorne zu spülen: z.B. "Taverne, Texte, Lieder". Beiträge, die nur noch aus archivarischen Gründen vorhanden sind, würden dann nach hinten geschoben und wären nach Erstellungsdatum sortiert, abrufbar.

Bild des Benutzers Max

Der Vorschlag, "ans Ende von Listen stellen" hat etwas für sich.  Allerdings ist "an den Anfang von Listen stellen" eine Grundfunktion von Drupal, d.h. wir kriegen diese Sortierung so zusagen geschenkt; und weitere Optionen in dieser Richtung bräuchten Entwicklungszeit. -- Diese würde ich vorerst in die Stabilität und Bugfixes stecken.

<tech>Aber vielleicht wäre ein Moderator-bedienbares Flag "archiviert" leicht einzuführen und als solches nutzbar?  Dann bekämen aber alle Ansichten noch einen exponierten Filter dafür.</tech>

Bild des Benutzers Constantin

Im Grunde zielt mein Vorschlag in die Richtung des "Archiviert-Flags".Der Filter von dem Du sprichst, damit sind die Registerkarten "Alle" "Veranstaltungen" "Themenbereiche" "Personenkreis" gemeint, oder? Hier käme dann noch ein "Archiv" hinzu.

Finde ich gut!

Ich denke auch, wir können Themenbereich und PErsonenkreis zusammen legen.

Vielleicht sollten wir sowieso auf die derzeitigen Unterscheidungen verzichten und nur noch nach "Aktuell" "Archiviert" und "Alles" filtern. In "Aktuell" wird alles gezeigt, was nicht als "Archiviert" geflagged ist. Und es ist natürlich der default-Filter.

Schlagen wir damit nicht sogar zwei Fliegen mit einer Klappe? Die Anzahl der Container in der ersten Ansicht wird auf das Wesentliche reduziert, durch das Archiv geht aber nichts verloren. 

Und wenn es nicht zu viel Leistung kostet kann man die drei bestehenden Filter beibehalten. Wobei ich zukünftig nur noch zwischen Veranstaltung und von Veranstaltungen unabhängige Diskussionen trennen würde. Die Veranstaltungs-Container sind deutlich von allen anderen Inhalten zu trennen, weil sie ein Datum haben und danach recht schnell unaktuell werden. Aber z.B. der "Sim-Chat", ist sowohl Themenbereich als auch ein Personenkreis. Da sind die Grenzen fließend. Und da wir nicht so viele Container dieser Art haben, und mit dem ARchiv noch weiter ausdünnen, bliebe ein "Nicht-Veranstaltungs"-Filter auch übersichtlich genug.

Aber natürlich ist die Priorität , dass die Seite läuft, das ist selbstverständlich. Eventuell lässt sich das mit dem Archiv-Flag und dem entsprechenden Filter ja leicht bewerkstelligen. Am meisten wüsche ich mir den "Aktuelles"-Filter, der nur die nicht als "archiviert" markierten Container darstellt.

Bild des Benutzers Koru

"Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator at [no address given] to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error.

More information about this error may be available in the server error log."

Das bekomme ich im Moment bei fast jedem Aufruf der Homepage. Egal ob ich die Startseite besuchen möchte oder "Portal".
(3 mal heute bei 4 Besuchen auf der Homepage, etwas seltener an den anderen Tagen dieser Woche).
Das Problem besteht für 2-3 Minuten, danach lädt die Seite wieder normal. Habt ihr eine Idee, was da los sein könnte?

Edit: Ich nutze gerade Firefox in der aktuellen Version. Falls es damit was zu tuen hat.
Gerade beim Edit trat es wieder auf. Zusätzlich bekomme ich
"Notice: Array to string conversion in url() (Zeile 2266 von /home/sev/public_html/includes/common.inc)." ca. 100 mal über dem Editierfeld und nach dem Editieren
"

Seite wurde nicht gefunden

Die angeforderte Seite „/Array“ wurde nicht gefunden." Und alle Einträge "Mein Konto" usw. bis auf "Favoriten" sind nicht mehr in der Kopfzeile zu sehen.
Editieren führt wieder in 10 von 11 Fällen zu "Internal Server Error".
Bild des Benutzers Elpy

Ja, es gibt gerade irgendwie Problem mit dem Server. Wir sind dran.

Es ist gut möglich, dass das u.a. damit zusammen hängt, dass die SeV-Homepage ständig von Bots belagert wird.

Bild des Benutzers Digioso

Mir ist gerade aufgefallen, dass der Fundus (inklusiver der dazugehörigen Diskussion) für jedermann (also auch nicht registrierte Besucher) zugänglich ist. Soll das wirklich so sein?
Ich hätte erwartet, dass man dafür eigentlich ein Vereinsmitglied sein sollte und hier eben auch die entsprechenden Rechte dafür haben muss.

Bild des Benutzers Constantin

Hallo Digioso,

danke für den Hinweis. Der Beitrag ist im "Wiki", für das keine Zugangs-Rechte in Planung sind, weil es ja ein öffentliches Wiki sein soll.

Aber Du hast absolut recht, ich als Funduswart muss mal drüber schauen, was Inhalt dieses speziellen Wikis ist. 

Es gibt in den internen Diskussionen übrigens einen Container, den ich verwalte und für den ich Vereinsmitglieder und nicht-Mitglieder freischalte, wenn sie SL machen. Da sind aktuellere und bessere Informationen drin, den baue ich auch noch aus.

Danke für den Hinweis.

 

Bild des Benutzers Melanie

Haben wir wieder Probleme mit Bots? Ich hab das Gefühl, dass in den letzten Tagen das Laden der Homepage zum Teil rechtlange dauert. Hin und wieder kommt dann auch die "Internal Server Error"-Meldung, die Koru schon weiter oben gepostet hat.

Bild des Benutzers Sebastian

http://talon-larp.de/talon/forum

funktioniert momentan für mich nicht bzw. nur auf Umwegen. Bei elders dasselbe, bei sev und lievland geht es. Werde nachher von einem anderen Rechner gegenchecken.

Bild des Benutzers Max

@von Sebastian am 8. Januar 2015 - 11:13:

Das Speicherlimit hat den PHP-Prozess gekillt. Ich habe mal von 128MiB auf 256MiB erhöht.

Bild des Benutzers Haiku

Hi!

Ich finde den aktuellen Terminaustausch-Thread auch nach intensiver Suche nicht. Den alten habe ich per Zufall gefunden, da das Suchwort "Terminaustausch" komischerweise nicht den Thread findet. Leider ist die Übersichtlichkeit dieses Forums, wenn man etwas nicht im Portal findet zum Haareraufen. Kann man an der Suchfunktion wenigstens etwas ändern, dass Einträge chronologisch erfolgen?

Bild des Benutzers Haiku

Gefunden, aber es war nur per Zufall. Über eine Verbesserung der Suche-Funktion, würde ich mich immer noch sehr freuen.

Bild des Benutzers Constantin

Die Suche-Funktion könnte wirklich besser sein. Man muss einen Suchbegriff vollständig und korrekt eingeben, um das zu finden, was man sucht. In dem konkreten Fall hätte der Suchbegriff "terminsaustausch-thread" zum gewünschten Ergebnis geführt. der Begriff "terminaustausch", ohne das mit Bindestrich verbundene "Thread" führt ins Leere.

Kann man an der Suche-Funktion etwas verbessern? Gibt es sowas wie eine "fuzzy-logic" (oder wie das heißt) für die Drupal-Such-Funktion?

 

Darüber hinaus:

Wenn man auch Diskussionen in die "Schnellzugriff-Zeile" unter den Projekt-Reitern "anpinnen" könnte, könnte man z.b. diese für uns wichtige Diskussion dort anheften. Ansonsten sollten wir sie mal in einen eigenen Container umformen.

 

Bild des Benutzers Gracilea

Ich würde mir persönlich eine bestimmte Funktion wünschen:

Ich fände es echt toll, wenn ich einstellen könnte, dass ich von einer Veranstaltung o.ä. NICHTS sehe, wenn da was neues passiert. Es gibt so viele Sachen, wo man zum Beispiel direkt weiß, dass man wegen des Datums nciht kann oder so oder simpel nicht hin möchte. Aber trotzdem landen diese Sachen immer im eigenen Portal und ich persönlich finde es langsam echt nervig jeden tag nur Sachen als gelesen zu markieren, wei sonst die Seite ewig lang wird mit Sachen, die wie gesagt einfach nciht für mich von interesse sind. Also sozusagen "Anti-Favoriten"?

Bild des Benutzers André

Der Vorschlag von Grače hört sich gut an. Vielleicht reicht es schon, dass man bei Klick auf Portal nicht direkt auf den Reiter "alle" kommt, sondern auf "Favoriten"... Gut wäre dann allerdings auch, wenn man dann neben dem Reiter "Nicht-Favoriten" noch den Reiter "Neue Container" bekäme... oder in der Navigationsleiste eine Möglichkeit direkt neue Container zu finden. Wie wäre das? Ist das umsetzbar?

Bild des Benutzers Ontario

Ich denke sie meint eher ein "ich möchte die posts in diesem container nicht lesen". 

Bild des Benutzers Gero

Heute begegnete während einem Rollenspielabend ein paar Vereinsmitgliedern der Flyer, den wir auf der RPC 2013 hatten. Der Text zu Talon, der darin steht, IT verfasst von Chancellor Angus, wäre eigentlich besser geeignet als Eröffnungstext für Talon hier auf der Homepage.

Bild des Benutzers Constantin

Zu Grace: etwas ähnliches wurde schon öfter angesprochen: dass man im "Portal" Neuigkeiten zu bestimmten Containern nicht angezeigt bekommt, weil man sie sowieso nur wegklicken kann... aber ich glaube, die Admins hatten dies in Hinblick auf Performance der Seite als problematisch angesehen.

 

An Gero: Den Text hatte ich ganz vergessen... ich glaube, der ist von 2009 oder 2010...
Ich bin nicht so glücklich mit der Änderung und hätte mir vor allem eine Rücksprache gewünscht. Wer hat das jetzt eigentlich umgesetzt? Max? Sebastian?

 

 

Bild des Benutzers Sebastian

Oh Tschuldigung, das war ich. ich fand Deinen Text so toll, da hab ich das gemacht, und ich dachte nicht, dass es Dich stören würde. Dann nehme ich es mal wieder raus.

Bild des Benutzers Constantin

Ich hab schon verstanden, dass der Wunsch nach einer neuen Eingangsseite besteht... wir sollten mal wieder eine Sim-Sitzung machen ;-)

Grundsätzlich hat der Text ja was, ich würde aber noch ein paar Änderungen vornehmen. Und ich finde ihn ohne Bilder oder Grafiken zu lang, da muss was visuelle rein, dass ihn auflockert.

Ich fände ein paar Zeichnungen schön... wir könnten da mal die Kristin (Christians Freundin) fragen! Sie hatte auch den Entwurf für die AB18-Anmeldung gezeichnet. Oder Rena Ritt, die auch toll zeichnen kann.

Als Dankeschön könnte man vielleicht mal den Teilnahmebeitrag an einem Con verschenken. allerdings auf Vereinskosten... das müssten wir auf der nächsten Sitzung ansprechen.

Bild des Benutzers Luna

Ich bin schon von verschiedenen Leuten darauf angesprochen worden, dass irgendwo auf der Starseite zumindest erwähnt sein sollte, dass wir Liverollenspiel machen.

Bild des Benutzers André

Wie wäre es, wenn wir folgenden Satz als Einleitung vor den schon vorhandenen Text setzen?

"Der Spielfreude e.V. ist ein Verein für Laienschauspiel, Musik und Tanz... also alles, was Liverollenspiel für uns ausmacht!"

Der Begriff LARP kommt auf der Startseite vor und so kann man die Seite über Suchmaschinen auch mit Hilfe des Begriffs "Liverollenspiel" finden. Außerdem weiß man dann schon am Anfang des Textes Bescheid, worum es geht. Ja, der Text ist sehr gut, er fängt nur sehr plötzlich an und der normale Internetbenutzer wird sich das nicht alles durchlesen.

Danke für den Hinweis, Luna! :-) Vielleicht können wir hier noch weitere Textvorschläge sammeln. ^^

Bild des Benutzers Gracilea

Hi,

ich habe aktuelle in Problem mit dem Forum bzw dem Portal. Wenn cih Beiträge gelesen oder als gelesen markiert habe, verschwinden sie nciht mehr aus meinem Sichtfeld, sondern werden mir weiterhin angezeigt. Das geht jetzt schon ein Paar Tage so und mein Portal wird langsam echt lang.

Habt ihr ne Ahnung, woran das liegen könnte?

Bild des Benutzers Ontario

Das gleiche Problem habe ich auch. Zusätzlich poppen bei mir Beiträge als Aktualisiert auf von 2011 oder auch neuer. Einer davon war von mir und den habe ich nicht aktualisiert.

Schließe mich der Frage von oben an.

Bild des Benutzers DrupalAdmin

Max: Wenn ich das im Log richtig sehe, sind die Beiträge als "aktualisiert" aufgepoppt, nachdem ihr im Portal den Button "Als gelesen markieren" verwendet habt?  --  Da ist irgendwas schief gelaufen und ich werde die Funktion erstmal deaktivieren.

Bild des Benutzers Ontario

Ich kann auch in die threats reingehen. Sie verschwinden dann auch nicht in der portalübersicht. 

Hab das über ein handy und über einen festrechner probiert.

Bild des Benutzers Ontario

Ignoriere meinen letzten post bitte. Es geht jetzt wieder.  Vll wegen der Abschaltung des gelesen Button 

Bild des Benutzers Max

Ich fände noch einen oder mehrere Tabs im Portal, die auch gelesene Beiträge, die aber nicht mehr als -- sagen wir eine Woche -- alt sind anzeigt sinnvoll.  Zumindest jetzt gerade, wo ich einen gerade gelesenen Thread wieder suchen muss.

Bild des Benutzers Luna

Ja, so etwas fände ich auch sehr praktisch!

Bild des Benutzers Constantin

Eine Art Archiv.... darin könnten alle Beiträge, egal ob gelesen oder ungelesen, in der Reihenfolge Ihrer Erstellung sortiert sein.

Auf der ersten Seite nur die von einer Woche.

Außerdem ein Butten, der einem den gesamten letzten Monat oder mehr anzeigt.

 

Wenn das vom Programmier-Aufwand geht und die Performance nicht großertig beeinträchtigt wird, fände ich es Spitze. Und absolut hilfreich... weil es neben container-abhängiger Ordnung und neben der Suchfunktion eine dritte, gut nachvollziehbare Möglichkeit zum Finden gibt...

Und eventuell lädt die Funktion auch mal zum Stöbern ein.

Bild des Benutzers Max

Wir haben uns seinerzeit gegen ein solch involviertes Konzept entschieden, weil es ein riesiges Interface braucht (Datum von-bis; Sortierschlüssel; Sortierreihenfolge; Gruppierungen; usw.).  Wer alle Möglichkeiten mal sehen will, dem zeige ich gerne das Interface, mit dem zum Beispiel das Portal konfiguriert wird:

Aber ich fasse noch mal zusammen:  Phününü!

Bild des Benutzers Ontario

Hi,

wäre es möglich, eine Option "NACH OBEN" oder so einzufügen? Gerade auf mobilen Geräten ist es recht nervig längere threats hochscrollen zu müssen.